Hängematte mit Gestell

Urlaubsfeeling für Daheim mit einer Hängematte mit Gestell

Hängematten sind ein Ruhepol, der sich in nahezu jede Wohnlandschaft einfügt. Wetterfest und farbenfroh: So integriert sich eine Hängematte mit Gestell optimal in Ihre Gartenlandschaft und bringt auch gleich südliches Flair mit. Ob in warmen roten oder erdigen Tönen – eine Hängematte lädt ein zum Kuscheln und Verweilen. Das Gestell (sofern es aus Holz besteht) ist imprägniert und wichtige Bauteile sind verzinkt. Skandinavische Fichte kommt ebenso zum Einsatz, wie hochwertige Lärche. Bei Groß und Klein, Single oder Pärchen gleichermaßen beliebt bleibt nur noch die Frage, ob ein „Single-Modell“ oder eine Hängematte für zwei Personen oder überhaupt eine Familien-Hängematte angeschafft werden soll.

Die Vorteile einer Hängematte mit Gestell

Für ein Hängemattenset (Hängematte mit Gestell) muss man tiefer in die Tasche greifen. Diese Tatsache ist jedoch mit der Flexibilität des Sets gerechtfertigt. Nicht jeder hat zwei Bäume so optimal im Garten stehen, dass eine Hängematte dazwischen festgemacht werden kann. Nicht jeder hat einen Garten! Der weitere Vorteil von Gestellen ist jener, dass sie auch nicht an Ort und Stelle verbleiben müssen. Sie können beispielsweise beim Rasenmähen einfach andernorts wieder aufgestellt werden. Ein Holzgestell ist sehr solide und qualitativ sehr hochwertig. Meist kommen Edelholz-Sorten zur Verwendung. Ein weiterer Punkt, der sich im Kostenfaktor niederschlägt. Auch die Tatsache, dass so ein Gestell (vor allem aus Aluminium) schnell abgebaut und in einem Campingbus verstaut ist, macht ein Hängemattenset so überaus attraktiv!

Haben Sie vier Meter für ein Hängemattengestell aus Holz?

Die Spannweite extra großer Gestelle nimmt doch etwas Platz in Anspruch. So braucht eine Luxusausführung mit schichtverleimten Lärchengestell doch ganze 4 Meter (in der Länge), um die Hängematte ordentlich spannen zu können. Die stolze Höhe umfasst 168 cm und die Breite der Füße immerhin 160 cm. Doch in der bis zu 4,20 Meter langen Hängematte finden Sie mit Ihrem Partner Platz: Lauschige Zweisamkeit garantiert. Bis zu 200 Kilogramm verträgt eine Luxushängematte, da können auch locker einmal 3 – 4 Ihrer Sprösslinge darin herumhoppeln. Regen macht dem mit Öllasur versehenen Holzgestell überhaupt nichts aus. Sie werden viele Jahre Freude an einer Hängematte mit Holzgestell haben. Wer allerdings weniger Platz zur Verfügung hat oder die Hängematte mit in den Urlaub nehmen möchte, der sollte lieber auf ein Hängemattengestell aus Leichtmetall zurückgreifen.


Hängematten mit Metallgestell – flexibel, transportierbar, leicht

Es gibt Varianten von Hängemattenständern, die aus Metall gefertigt sind. Für Einsteiger eine sehr beliebte Option, da auch der Preis generell relativ niedrig ist. Das pulverbeschichtete Gestell verfügt über Klickverschlüsse, was den Aufbau sehr einfach gestaltet. Da es auch platzsparend verstaut werden kann, ist es auch gut im Kofferraum Ihres PKW´s mitzuführen. Denken Sie nur an den nächsten Urlaub – oder an ein paar Tage am See! Preisgünstig und platzsparend: Ein unschlagbares Set (Hängematte mit Gestell) mit einer Tragkraft von 100 Kilogramm. Die Langlebigkeit eines Hängematten-Sets mit Metallgestell hängt stark von der Beanspruchung ab – wir empfehlen Ihnen ausschließlich Modelle, welche auf uns einen sehr robusten Eindruck gemacht haben.

 


Babyhängematte mit Gestell

Babys lieben das sanfte Schaukeln, und den sanften, warmen Sommerwind! Winzige Hängematten mit Gestell für Babys sind nicht nur besonders rasch aufgestellt – sie besitzen auch Sicherheitsgurte, damit Ihrem Liebling nichts passiert! Das klappbare Gestell ist rasch abgebaut und sie haben auch für unterwegs eine passende Alternative: Nehmen Sie die Hängematte mit Gestell einfach mit zum Kaffeeklatsch mit der besten Freundin! Ihr Baby wird es lieben, in den Schlaf geschaukelt zu werden. Babyhängematten wird zudem nachgesagt, dass sie den Gleichgewichtssinn Ihres Babys fördern, und Blähungen lindern.


Hängemattenarten

Wenn Sie sich für Ihr ideales Hängemattengestell entschieden haben, bleibt noch die Frage nach dem Stoff für die eigentliche Hängematte. Dieser kann in der Regel relativ günstig nachgekauft werden, falls Sie sich doch einmal für eine andere Liegefläche entscheiden sollten.

Netzhängematten

Wer kennt sie nicht aus seiner Kindheit: Die Netzhängmatte, in der man mit der besten Freundin Eis am Stil genossen und sich den Sommerwind um die Nase hat wehen lassen? Fakt ist: Netzhängematten sind wohl das Bequemste, das man sich vorstellen kann. Netzhängematten gehörten früher zur Standart-Ausrüstung jedes Mexikaners und dienten sogar als Bettersatz! In fröhlichen Farben und aus robusten Baumwollkordeln gefertigt halten diese Alleskönner ein Gewicht von 250 Kilogramm! Noch etwas mehr nehmen die Familien-Netz-Hängematten an Gewicht auf: 300 Kilogramm menschliche Fröhlichkeit finden in dieser überdimensionalen Netzhängematte Entspannung. 2.10 Meter Liegefläche sorgen für eine gemeinsame Auszeit vom Alltag.

Tuchhängematten

Tuchhängematten haben auch Fans – allerdings verkraften sie einen Regenguss nicht so schnell, wie ihre mexikanischen Verwandten. Sie müssen dann eine Weile trocknen. Ihr Vorteil liegt darin, dass sie in der kühleren Jahreszeit etwas wärmer sind. Sie tragen auch locker ein Gewicht von 160 Kilogramm und bieten Platz für zwei Personen.

Pflegehinweise

Handelt es sich bei einem Hängematten-Gestell um ein Holzfabrikat, so wird es von Zeit zu Zeit nötig werden, es eventuell etwas abzuschleifen und mit Holzlasur neu einzulassen. Bei einem Metallgestell reicht ein nasser Lappen und Lackfarbe gegen kleine Kratzer. Ist die Hängematte aus Tuch gefertigt, so ist sie waschbar. Halten Sie sich in diesem Fall genau an die Reinigungsvorgaben des Herstellers! Auf keinem Fall sollte eine Hängematte in einen Trockner!!! Spannen Sie sie zum Trockenen am besten auf (auch im Gestell) oder hängen Sie die Hängematte über eine Wäscheleine und lassen den Wind den Rest erledigen.

Sommerfeeling pur: Hängematte mit Gestell

Eine Hängematte mit Gestell – egal ob Netz-, Tuch-, Stab-, oder Babyhängematte – ist immer eine gute Investition. Eigene Reisehängematten können bei Campingurlauben für die schönsten Erinnerungen sorgen. Sie sind geduldige Begleiter, Ruheoasen in einer schnelllebigen Zeit und schenken Geborgenheit. Eine Hängematte mit Gestell fügt sich in jede Wohn-, Garten-, Wald-, Wiesen- und Campinglandschaft ganz natürlich ein – ganz so, als wäre sie bereits mit der Welt erschaffen worden!